AsiaTech x Singapore 2024: Austausch zum Deutsch-Singapurischen Digitaldialog

Singapur

Vom 29. bis 31. Mai 2024 nahm Staatssekretär Schnorr für das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) im Rahmen des Deutsch-Singapurischen Digitaldialogs an der Technologiekonferenz AsiaTech x Singapore teil. Staatssekretär Schnorr führte vor Ort Gespräche mit deutschen und singapurischen Akteuren der Technologiebranche. Mit dem singapurischen Ministerium für Kommunikation und Information (MCI) sowie der ihm unterstehenden Digitalagentur Infocomm Media Development Authority (IMDA) wurden zudem die nächsten Schritte des Digitaldialogs vereinbart.

Die Asia Tech x Singapore umfasst den ATxSummit und die Ausstellung ATxEnterprise. © AsiaTech x Singapore

Als eine der führenden Digitalkonferenzen im asiatischen Raum bot die diesjährige AsiaTech x Singapore Anlass für den Austausch über aktuelle digitalpolitische Entwicklungen und Initiativen. Im Fokus der Konferenz standen Regulierungsansätze für Künstliche Intelligenz (KI) und Maßnahmen gegen Desinformation und Deepfakes.

Der Stadtstaat Singapur gilt als Vorreiter bei der Regulierung und Förderung von KI. Die 2023 überarbeitete KI-Strategie (Singapore National AI Strategy 2.0) beinhaltet etwa konkrete Ansätze zur Förderung der KI-Entwicklung und -Implementierung, während das Model AI Governance Framework Unternehmen Leitlinien zur ethischen und verantwortungsvollen KI-Nutzung an die Hand gibt. Ein weiteres Beispiel für den singapurischen Ansatz der Soft Regulation neuer Technologie ist auch das Prüfprogramm AI Verify, das zu Transparenz und Vertrauenswürdigkeit bei der Entwicklung und Nutzung von KI beitragen soll.

Austausch mit Stakeholdern: Ideen für die deutsch-singapurische Zusammenarbeit

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der deutsch-singapurischen Start2 Pitch Night. © Start2 Group

Die BMDV-Delegation erhielt bei ihrem Besuch in Singapur Einblicke in die Entwicklung und Anwendung digitaler Technologien – unter anderem bei einem Treffen mit dem Centre for AI and Data Governance, im Dialog mit den deutschen Technologieunternehmen Infineon und SAP sowie der Teilnahme an der deutsch-singapurischen Startup Pitch Night der Start2 Group. Im Rahmen der Pitch Night im IMDA PIXEL Innovation Hub tauschte sich das BMDV mit innovativen jungen Unternehmen aus Singapur und Deutschland über Chancen und Herausforderungen digitaler Geschäftsmodelle aus.

Im Rahmen eines Stakeholder-Treffens in der Deutsch-Singapurischen Industrie- und Handelskammer (AHK) traf die Delegation des BMDV Vertreterinnen und Vertreter des Digitalization and Innovation Committee sowie aus weiteren Unternehmen, diskutierte aktuelle Entwicklungen und Bedarfe im Bereich der Digitalisierung und entwickelte gemeinsam Ideen für eine Ausweitung der Zusammenarbeit.

Als Gipfeltreffen der AsiaTech x Singapore bot der ATxSummit schließlich Gelegenheit zum intensiven Dialog mit Regierungs- und Wirtschaftsvertreterinnen und -vertretern zu KI-Governance, Quantencomputing und Nachhaltigkeit. Staatssekretär Stefan Schnorr nahm an einer Podiumsdiskussion zum Thema Desinformation und Deepfakes teil und brachte seine Perspektive ein: Generative KI stelle demokratische Prozesse vor neue und komplexe Herausforderungen, die nur im engen Zusammenspiel von Regierungen weltweit, Zivilgesellschaft und Tech-Unternehmen bewältigt werden können.

Staatssekretär Stefan Schnorr (BMDV) und Permanent Secretary Joseph Leong (MCI). © AsiaTech x Singapore

Nächste Schritte im Deutsch-Singapurischen Digitaldialog

Daran anknüpfend vereinbarte das BMDV gemeinsam mit dem MCI sowie der IMDA die nächsten Schritte für die Intensivierung des Deutsch-Singapurischen Digitaldialogs. Bereiche wie KI-Labeling, digitaler Handel und die Entwicklung innovationsfreundlicher Rahmenbedingungen für neue Technologien bieten Anknüpfungspunkte für die enge Zusammenarbeit beider Länder.

Durch die gemeinsame Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding (MoU) mit der singapurischen Regierung werden konkrete Aktivitäten und Ziele für den Digitaldialog definiert. Beteiligungsmöglichkeiten und Veranstaltungen im Rahmen des Deutsch-Singapurischen Digitaldialogs finden Sie bald auf dieser Website.

Zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie informiert! Um den Newsletter der Digitaldialoge zu abonnieren, geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte addieren Sie 4 und 7.

Alle News