News

Brasilien

Das Sekretariat des Deutsch-Brasilianischen Digitaldialogs hat die Entwicklung eines Green Paper zu Datenräumen in Brasilien unterstützt. Die Publikation befasst sich mit den Herausforderungen und Chancen bei der Implementierung von Datenräumen in Brasilien. Es ist in portugiesischer Sprache verfasst und steht nun unter diesem Artikel zum Download bereit.

Brasilien

Am 4. Juli 2023 veranstaltete das Sekretariat des Deutsch-Brasilianischen Digitaldialogs gemeinsam mit der Brasilianischen Behörde für Industrielle Entwicklung (ABDI) und weiteren Partnern einen Online-Workshop zu Datenräumen in Brasilien. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten Möglichkeiten zur Einführung eines sicheren und transparenten Ökosystems für den Datenaustausch. Die Aufzeichnung des Livestreams auf Portugiesisch finden Sie unter diesem Artikel.

Japan

Am 21. Juni fand der 7. Deutsch-Japanische Digitaldialog im Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) statt – gemeinsam mit dem japanischen Ministerium für Inneres und Kommunikation (MIC). Die hybride Veranstaltung teilte sich in einen Regierungsdialog am Vormittag und einen Austausch mit Stakeholdern am Nachmittag auf.

Indien

Am 30. Mai 2023 unterzeichneten das indische Ministerium für Elektronik und Informationstechnologie (MeitY) und das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) den neuen Arbeitsplan des Deutsch-Indischen Digitaldialogs für die Jahre 2023-2024. Während der virtuellen Veranstaltung vereinbarten Secretary Alkesh Kumar Sharma und Staatssekretär Stefan Schnorr, den bilateralen Dialog zu digitalpolitischen Themen weiter zu fördern.

Mexiko

Vom 24. bis 26. Mai 2023 fand im mexikanischen Wirtschaftsministerium (ECONOMIA) das Regional Forum on Digital Transformation statt. Das Sekretariat für den Deutsch-Mexikanischen Digitaldialog organisierte gemeinsam mit ECONOMIA und dem mexikanischen Ministerium für Infrastruktur, Kommunikation und Transport (SICT) zwei Podiumsdiskussionen.

Allgemein

Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) veranstaltete ein Globales Stakeholder-Forum zur Internationalen Digitalpolitik. Die zweitägige Veranstaltung, die am 23. und 24. Mai stattfand, zielte darauf ab, wertvolle Beiträge von internationalen Stakeholdern im Rahmen der Formulierung der deutschen Strategie für die internationale Digitalpolitik zu sammeln.

Allgemein

Am 12. Mai veranstaltete das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) erste Stakeholder-Konsultationen für die Digitaldialoge mit Japan, Singapur und der Republik Korea. Das Ministerium lud Stakeholder aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zu einem offenen Austausch über Themen ein, die im Fokus der Digitaldialoge stehen sollen. Vertreter der deutschen Botschaften in den drei Ländern berichteten über aktuelle Entwicklungen in der Digitalpolitiken der Länder.

Allgemein

Im Februar 2023 startete das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) den Konsultationsprozess zur Erarbeitung der Strategie für die internationale Digitalpolitik Deutschlands. Einige der in den Fokus gerückten Themen zur internationalen Digitalpolitik wurden nun in themenspezifischen Konsultationen am 9. und 10. Mai mit nationalen Stakeholdern vertieft diskutiert.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie informiert! Um den Newsletter der Digitaldialoge zu abonnieren, geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.