News

Indien

Am 23. Juni 2022 fand die Jahressitzung des Deutsch-Indischen Digitaldialogs statt. Mehr als 50 Personen nahmen physisch oder virtuell teil. Das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) begrüßte die indische Delegation des Ministeriums für Elektronik und IT (MeitY). Staatssekretär Stefan Schnorr (BMDV) und Secretary Alkesh Sharma (Meity) bekräftigten ihr Engagement für den Deutsch-Indischen Digitaldialog. Neben den etablierten Themen des Arbeitsplans diskutierten sie neue Schwerpunktthemen wie Green Technology für das kommende Jahr.

Brasilien

Im Rahmen des Deutsch-Brasilianischen Digitaldialogs wurde gemeinsam mit der Brazilian Industrial Internet Association (ABII) ein Workshop mit dem Titel "Data Governance für eine datenbasierte Wirtschaft: (inter)nationale Tendenzen" organisiert. Er fand am 2. Juni 2022 im Rahmen des 12. Brasilianischen Internetforums (FIB) in Natal, Rio Grande do Norte, statt. Sie können die Diskussion der Teilnehmenden im untenstehenden Video verfolgen.

Allgemein

Im Rahmen der Internationalen Digitaldialoge veranstaltete das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) eine exklusive Gesprächsrunde zum Thema "Smart Urban Mobility". Hochrangige Vertreter*innen des öffentlichen und privaten Sektors diskutierten, wie beide Sektoren zusammenarbeiten können, um intelligente und menschengerechte Mobilitätslösungen zu entwickeln.

Allgemein

Im Rahmen der Internationalen Digitaldialoge veranstaltete das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) eine exklusive Gesprächsrunde zum Thema International Data Spaces. Hochrangige Vertreter*innen des öffentlichen und privaten Sektors diskutierten Rahmenbedingungen für Datenräume auf internationaler Ebene.

Indien

Der deutsche Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) und der größte indische Softwareverband National Association of Software and Service Companies (NASSCOM) unterzeichneten am 1. Juni eine Absichtserklärung. Damit vereinbarten sie, gemeinsam die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Indien und Deutschland zu fördern.

Brasilien

Zum zweiten Mal trafen sich Regierungsvertreter*innen Deutschlands und Brasiliens, um ihren Austausch zu Digitalpolitik zu vertiefen. Gemeinsam mit Vertreter*innen der Privatwirtschaft diskutierten sie Möglichkeiten für gemeinsame Innovationsprojekte.

Bundeskanzler Scholz und Premierminister Modi während der 6. deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Berlin. © Bergmann / Bundesregierung

Indien

Während der 6. Regierungskonsultationen (RK) haben Deutschland und Indien ihr gegenseitiges Engagement für den Deutsch-Indischen Digitaldialog bestärkt. Beide Seiten betonten, dass die deutsch-indische Partnerschaft auf gemeinsamen Werten, regelbasiertem, offenem, inklusivem, freiem und fairem Handel basiert. Darüber hinaus hoben sie den sozioökonomischen Nutzen der digitalen Transformation für ihre Länder hervor.

NASSCOM Internationaler Kongress für KMU 2022

Indien

Am 4. März 2022 veranstaltete der Deutsch-Indische Digitaldialog zusammen mit dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) im Rahmen der NASSCOM International SME Conclave einen Austausch zum Thema "Chancen für indische KMU in Deutschland und Verständnis für den Digitalisierungsbedarf des deutschen Mittelstands".

Allgemein

Um ausgewogene und faire Regeln für die Digitalisierung der Wirtschaft zu schaffen, bedarf es einer Plattform für den regelmäßigen Austausch mit unseren Partnern und Stakeholdern aus dem öffentlichen und privaten Sektor.

Newsletter

Newsletter

Bleiben Sie informiert! Um den Newsletter der Digitaldialoge zu abonnieren, geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.

Bitte rechnen Sie 2 plus 3.